Impressum

Freunde des Eversten Holzes e.V.
Tannenkampstraße 66
26131 Oldenburg

Telefon: +49 (0)441 / 54 94 2
E-Mail: d.boerner@t-online.de

Gemeinschaftlich vertretungsberechtigt:
1. Vorsitzender:
Dieter Börner
c/o
Tannenkampstraße 66
26131 Oldenburg

Telefon: +49 (0)441 / 54 94 2
E-Mail: d.boerner@t-online.de

2. Vorsitzende: Brunhild Blank-Helmes
c/o Am Scheibenplatz 3
26135 Oldenburg

Telefon: +49 (0)441 / 20 37 1
E-Mail: brudihelmes@t-online.de

Das Impressum gilt für: http://freunde-des-eversten-holzes.de

Registergericht: Amtsgericht Oldenburg (Oldb)
Registernummer: VR 200447

Finanzamt: Oldenburg (Oldb)
Steuernummer: 64/220/15856

V.i.S.d § 55 Abs. 2 RStV: Bernhard Hoffmann, Memeler Str. 8, 26122 Oldenburg

Die neueste Vereinsatzung finden sie hier: Vereinssatzung

 

 

Haftung für Links

Auf einigen Seiten der Website der freunde des eversten Holzes e.V. befinden sich Links auf externe Webresourcen von Drittanbietern, auf die wir keinerlei Einfluss haben. Für die dort zu findenen Inhalte übernehmen wir keine Gewähr. Bei der Einbindung wurden die Links auf mögliche Rechtsverstöße untersucht, allerdings ist es nicht möglich, zu jedem Zeitpunkt die inhalte auf externen Seiten zu kontrollieren.

Hinweise zu Verfahren der elektronischen Kommunikation

Die Übermittlung von elektronischen Dokumenten über das Internet an Freunde des Eversten Holzes e.V. ist nur unter folgenden Voraussetzungen zulässig:

1. Zugänge im Sinne dieser Zugangseröffnung sind die in der Internetpräsentation sowie auf Vereinspapieren von Freunde des Eversten Holzes e.V. veröffentlichten E-Mail-Adressen.

2. Freunde des Eversten Holzes e.V. nimmt im Rahmen der elektronischen Kommunikation Dokumente in folgenden Dateiformaten entgegen:

  • Adobe Acrobat (.pdf)
  • Microsoft Word (.doc / .docx)
  • Microsoft Excel (.xls / .xlsx)
  • Grafikformate: .jpg / .jpeg / .tiff
  • Komprimierte, nicht selbstentpackende (!) Dateien (.zip / .rar)
  1. In allen zulässigen Formaten dürfen keine automatisierten Abläufe oder Programmierungen (so genannte Makros) verwendet werden.
  2. Die Gesamtgröße einer E-Mail incl. aller Anhänge (Attachments) ist auf eine Größe von fünfzehn Megabyte (MB) beschränkt.
  3. In E-Mails mit ausführbaren Dateien (z.B. *.exe, *.bat), werden diese Anhänge ungelesen gelöscht.
  4. Es wird das Einverständnis vorausgesetzt, dass E-Mails auf Viren und Spam überprüft werden. E-Mails, die als Viren oder Spam klassifiziert worden sind, werden ungelesen gelöscht und nicht weiter bearbeitet. 
  5. Sofern eine E-Mail nicht verarbeitbar ist (Viren, Spam, technische Probleme), erfolgt keine elektronische Rückinformation an den Absender. Es ist Angelegenheit des Absenders, bei Bedarf eine Bestätigung des korrekten E-Mail-Eingangs einzuholen.
  6. Unterlagen mit steuerrechtsrelevanten Inhalten, wie Rechnungen, Gutschriften und Stornierungen werden ausschließlich in Schriftform entgegen genommen.
  7. Bei Schriftverkehr, der nach geltendem Recht der Schriftform bedarf, ist bis auf weiteres keine elektronische Übertragungsform zugelassen.